Praxis
Dr.med. Karl-Heinz Gunzelmann

Rotbuchenstr. 1
81547 München

Tel.: 089-6423212
Fax.: 089-6423214
E-Mail: Karl-Heinz@dr-gunzelmann.de

Cellsymbiose-Therapie

Nach den heutigen Erkenntnissen werden die Zivilisationskrankheiten nicht primär durch vererbte Faktoren (Gendefekte), sondern vor allem durch zunehmende Störungen der Zellatmung bzw. deren Stoffwechselleistungen verursacht. Die Regeneration und Funktionsverbesserung stellt die Basis der Cellsymbiose-Therapie dar.
Bei Störungen der zellulären Stoffwechselleistung liegt eine Minderfunktion der Mitochondrien vor. Diese vitalen Zellorganellen sind für die Steuerung und Aufrechterhaltung der Zellleistung verantwortlich. Durch laborkontrollierte Gaben spezieller Mikro-/Makronährstoffpräparate zusätzlich zu individuell abgestimmten Ernährungsempfehlungen wird die Mitrochondrienfunktion nachhaltig verbessert und stabilisiert.
 

Orthomolekulare Medizin

Die orthomolekulare Medizin befasst sich mit der Optimierung der Versorgung des Organismus mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und anderen Mikronährstoffen.
 

Homöopathie

Die von Samuel Hahnemann begründete Homöopathie bedeutet "Heilen mit Ähnlichem". Mit homöopathischen Medikamenten, von denen es mehrere tausend durch Potenzierungsvorgänge aufbereitete mineralische, pflanzliche und tierische Substanzen gibt, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Dabei werden die individuelle Persönlichkeit, der individuelle Verlauf einer Krankheit und die jeweiligen charakteristischen Symptome berücksichtigt.
 

Mikroimmuntherapie

Bei der Mikroimmuntherapie werden hochverdünnte immuneigene Substanzen (Zytokine, spezifische Nukleinsäuren etc.) in sequentieller Abfolge eingesetzt, um gezielt Informationen an das Immunsystem zu übermitteln. Durch die so angereicherte Information wird ein gestörtes Immunsystem, wie z.B. bei Allergien, Infektionen, degenerativen Erkrankungen, Krebs oder Autoimmunerkrankungen wieder gestärkt und harmonisiert. 
 

Holopathie

Die Holopathie (griech. Holos=ganz, Pathos=Empfinden) beruht auf bewährten Prinzipien der Ganzheitsmedizin: Akupunktur, traditionelle chinesische Medizin (TCM) und Homöopathie. Sie verbindet diese erprobten Pinzipien zusammen mit modernster Computertechnik in einer neuen, umfassenden Synthese. Die Holopathie benutzt die Quint Station, mit der man sowohl diagnostisch als auch therapeutisch mit modernster Computertechnik arbeitet.


Biologische Lasertherapie

Der Softlaser ist mittlerweile von großer Bedeutung in der Medizin.
 

Lasernadelakupunktur
Lasernadeln werden schmerz- und einstichfrei auf die Haut aufgesetzt. Die stark fokussierten Laserstrahlen treten wie Nadeln in das Gewebe ein, führen zur nebenwirkungsfreien Stimulation der Akupunkturpunkte und erzielen zusätzlich biostimulatorische Effekte im Gewebe. Besonders wirksam ist diese Methode z.B. bei chronischen Schmerzzuständen, Wirbelsäulensyndromen, Arthrosen, Tinnitus, Restparasen nach Schlaganfall, Depression und allgemeinen Erschöpfungszuständen.

Laserblutbestrahlung

Bei der intravasalen Laserblutbestrahlung werden sanfte Laserstrahlen (rot, grün, blau) direkt in die Blutbahn geführt und von den Blutzellen absorbiert. Über den Blutkreislauf gelangt die aufgenommene Energie zu den kranken und geschwächten Zellen. Dieses bewirkt eine Stimulation des Immunsystems, Aktivierung des Stoffwechsels, Entgiftung, Verbesserung der Sauerstoffaufnahme, Steigerung der Organfunktion und Anregung der Blutbildung.


Kosmetische Lasertherapie

Die Anwendung der verschiedenen Wellenlängen des Lasers (rot, infrarot, grün, blau) in Verbindung mit einer neuen, hochwirksamen Mixtur aus Hyaluronsäure und Liposomen entfaltet eine optimale Aufbauwirkung auf Haut und Bindegewebe. Dies führt zu einer Vitalisierung und Glättung der Haut.
 

Sauerstoff-Ozontherapie

Ozon wirkt desinfizierend (Viren, Bakterien und Pilz abtötend) und hat darüber hinaus als besonders reaktionsfähige Form des Sauerstofffs die Eigenschaft, die Sauerstoffverwertung zu verbessern, Stoffwechselprozesse anzuregen, das Immunsystem zu aktivieren und die Durchblutung zu verbessern.
 

Infusionstherapie

Um eine rasche nachhaltige Beeinflussung des Stoffwechsels zu erreichen, werden verschiedenen Arten der Infusionstherapie durchgeführt. Die jeweilige Mischung aus orthomolekularen und homöopathischen Medikamenten wird individuell kinesiologisch ausgetestet.
 

PAP IMI - Ionen Induktions Therapie nach Prof. Pappas

PAP IMI ist ein gepulstes Magnetfeldtherapiegerät höchster Leistung, das wiederholt kurze elektromagnetische Impulse über eine Behandlungsspule an den Körper abgibt und damit den Energiehaushalt der Zelle, das sog. Membranpotenzial, auf sein natürliches Niveau reguliert. Der Stoffwechsel der Zelle wird dadurch normalisiert und die Zellregeneration angeregt. Das Zu- und Ableiten von lebenswichtigen Substanzen wird wieder ermöglicht. Die PAP IMI Therapie wird zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, zur Schmerztherapie und Regeneration bei Verletzungen, wie z.B. Knochenbrüchen, Zerrungen und Verbrennungen, eingesetzt. auch im chirurgischen Bereich zur Wundheilung ist sie von großer Bedeutung. Die PAP IMI Therapie bietet neue Möglichkeiten der schmerzlosen Behandlung bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen.
Die PAP IMI Therapie stärkt das Immunsystem, aktiviert Selbstheilungskräfte und dient zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und des körperlichen Wohlbefindens.
 

Psychotherapie / Coaching

Neben der klassichen tiefenpsychologischen- und Verhaltenstherapie fließen verschiedene andere Ansätze in unsere Arbeit ein; z.B. Psychosynthese, Gestalttherapie, katathymes Bilderleben, systemische Paar- und Familientherapie, Körperpsychotherape und Traumatherapie.
Ziel der gemeinsamen Arbeit ist die Synthese und Harmonisierung von psychischen Anteilen in uns, die bisher noch verbindungslos nebeneinander existieren oder konfliktgeladen gegeneinander agieren.
Je nach Fragestellung arbeiten wir dabei sowohl auf einer praktischen, alltagstauglichen Ebene in Form eines Coachings, als auch auf einer eher spirituellen Ebene, bei der es um Sinn- und Verständnissuche geht.